Prävention

Die Primärprävention hat zum Ziel, die Gesundheit zu fördern und zu erhalten.

Egal ob Kind, Jugendlich oder Erwachsen, es ist immer ein Genuss, sich mit seinem eigenen Körper koordiniert und geschmeidig zu bewegen. Manchmal braucht es einfach ein paar Tipps von Experten für den richtigen Gebrauch, sozusagen ein „Service“ für das eigene „Fahrgestell“.
Mehr dazu unter Kurse-Workshops.



„Gesundheit ist ein Zustand völligen psychischen, physischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Freisein von Krankheit und Gebrechen. Sich des bestmöglichen Gesundheitszustandes zu erfreuen ist ein Grundrecht jedes Menschen, […]“
(Gesundheitsdefinition der WHO 1948)

Leistungen im Sinne der Primärprävention werden leider von den Krankenkassen nicht bezahlt.

Lesen Sie hier weiter: Therapie

„Gesundheitsförderung zielt auf einen Prozess ab, allen Menschen ein höheres Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit zu ermöglichen und sie damit zur Stärkung ihrer Gesundheit zu befähigen."
(Ottawa-Charta für Gesundheitsförderung 1986)